Herzlich Willkommen



Auf den folgenden Seiten möchte ich Sie über mein Praxisangebot informieren.
Ich lade Sie ein, meine Person und mein therapeutisches Angebot näher kennenzulernen.

Diplom-Psychologin Mechthild Kuhl
Psychologische Psychotherapeutin
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin


Adresse
Beethovenstraße 50
53115 Bonn
Telefon: (02 28) 1 80 30 62
Telefax: (02 28) 1 80 30 63
E-Mail: psychotherapie.kuhl@googlemail.com
Passbild




Öffnungszeiten: Montag, Mittwoch und Freitag: 08.00 Uhr – 13.00 Uhr
Dienstag und Donnerstag: 08.30 Uhr - 13.00 Uhr
Dienstag und Donnerstag: 14.00 Uhr – 17.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung.


Termine bitte ich telefonisch zu vereinbaren.


Anmeldung: während der Öffnungszeiten meiner Praxis erreichen Sie mich telefonisch am Dienstag und Donnerstag in der Zeit von 08.30 Uhr – 09.00 Uhr. Für Terminabsprachen sollten diese Zeiten vorzugsweise genutzt werden. Außerhalb dieser Zeiten nimmt mein Anrufbeantworter Ihre Nachrichten und Anfragen entgegen.





Mein Leistungsangebot erstreckt sich auf


Psychotherapie für Erwachsene
Paarberatung und Paartherapie
Psychotherapie für Kinder und Jugendliche
Elternberatung in schwierigen Erziehungsfragen


Mein therapeutisches Verständnis ist nicht symptomorientiert. Ich verstehe Symptome als äußere Form einer oftmals tieferen Problematik, die sich nicht erst zu dem Zeitpunkt entwickelt hat, an dem die Symptomatik auftrat. Sie sind häufig zunächst vordergründig sinnvolle Lösungsversuche der Seele in schwierigen Lebenssituationen gewesen. Diese sind oftmals nicht mehr bewusst und werden, da sie automatisiert sind, nicht mehr überprüft. Die ineffizienten Lösungsversuche werden in der Therapie bewusst und ihre Wirkung auf die Persönlichkeit hinterfragt. Der Patient kann sich verstehen lernen. Er erkennt, warum bestimmte persönliche Probleme immer wieder auftauchen. Blockaden, die die Wahrnehmung verdrängter Gefühle und Gedanken behindern, können verstanden und gelöst werden. Unbewusste Entscheidungen, Motivationen, Wünsche und Lebensdoktrinen, die das Gesundwerden oder den inneren Frieden verhindern, werden im therapeutischen Gespräch aufgearbeitet. Soziale Kompetenzen und Problemlösefähigkeiten können verbessert werden. Dabei wird an die Selbstheilungskräfte, die Eigeninitiative und die Bereitschaft appelliert, neue Denk- und Verhaltensmöglichkeiten auszuprobieren.





Berufliche Qualifikation


Studium der Öcotrophologie mit Abschluss des Diploms an der Universität Bonn.
Studium der Psychologie mit Abschluss des Diploms an der Universität Bonn.
Langjährige therapeutische Tätigkeit in psychiatrisch psychotherapeutischen Kliniken unterschiedlichster therapeutischer Ausrichtung (psychoanalytisch und verhaltenstherapeutisch) für alle Altersgruppen (Erwachsene, Kinder und Jugendliche) sowie in Arzt- und Psychotherapiepraxen. Abschluss der 5jährigen berufsbegleitenden, verhaltenstherapeutisch orientierten Zusatzausbildungen für den Bereich der Erwachsenen zur Psychologischen Psychotherapeutin sowie für die Altersgruppen Kinder und Jugendliche zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin.
Approbiert nach dem Psychotherapeutengesetz der Bundesrepublik Deutschland sowohl als Psychologische Psychotherapeutin als auch als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin.
Mitglied der Psychotherapeutenkammer NRW.
Eingetragen in das Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein.
Zugelassen zur Kassenärztlichen Versorgung durch die KV Nordrhein.